Markwerte

Die höheren Wertstufen wurden nicht im Germaniamuster hergestellt, sondern mit eigenen Darstellungen in aufwändigeren Druckverfahren. Die ArGe Germania-Marken beschäftigt sich natürlich auch mit diesen Marken. Im folgenden sollen mit einigen interessanten Belegen aus der Sammlung Kamradt ein kleiner Einblick in dieses Sammelgebiet gegeben werden.

A 113a
A 113a : eingeschriebener Fernbrief vom 6.11.22 - die Markwerte waren noch gültig -
Einschreibegebühr : 6 Mark, Briefporto 4 Mark (seit 1.10.22)

113
113 : Postkarte vom 30.3.22 im Grenzrayon von Lörrach nach Basel
Porto wie im Inland seit 1.10.22: 1,25 Mark

114a
114a : Brief von G�rlitz in die CSR, Sondertarif f�r Briefe bis 20g seit 1.1.22 3 Mark statt 4 Mark Auslandsporto

115e
115e : Zustellurkunde vom 16.8.22 von Radbod (Münster) nach Solingen
Briefporto 3 Mark, Zustellgebühr 1,50 Mark, Rücksendung der Urkunde 3 Mark (seit 1.7.22)